Unterschriften für die Kita-Volksinitiative gesammelt

Erzieherinnen Mit Volksinitiative-b _gen
 
 

Regen und Kälte sind zwar unangenehm, halten aber nicht ab, wenn es um eine gute Sache geht. So haben wir am Samstag auf dem Herrenhäuser Markt viele Unterschriften für bessere Rahmenbedingungen in Kindertagesstätten gesammelt. Die Kita-Volksinitiative, die im Moment niedersachsenweit läuft, fordert vom Landtag die Einführung einer dritten Fachkraft in Kitas, Krippen und Horten und kleinere Kindergruppen, um den Kindern eine bessere Betreuung und Bildung zu ermöglichen.

Dafür machen auch wir Jusos uns stark. Möchtet auch ihr unterschreiben, schaut einfach auf die Homepage www.kita-volksinitiative.de oder schreibt an unser Kontaktformular. Die Aktion läuft noch bis 07. September!

 


Kommentar schreiben

Netiquette
 

Spamschutz

Senden
 

Netiquette

Schließen
 

Unsere Internetseite soll eine Plattform für ernsthafte Diskussionen sein, bei dem Toleranz, Offenheit und Fairness zu den Grundprinzipien gehören. Wir begrüßen sachliche und konstruktive Inhalte, die zu einer angeregten Diskussion beitragen und der Meinung anderer Kommentatoren tolerant und unvoreingenommen begegnen. Wird gegen diese Grundprinzipien verstoßen, kann dies zur Löschung von Kommentaren führen.

Um bei uns zu kommentieren muss die eigene E-Mail-Adresse angegeben werden. Selbstverständlich wird diese E-Mail-Adresse nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben. Die Angabe einer falschen E-Mail-Adresse ist ein Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen. Wir machen daher Stichproben, die dann zur Löschung von Kommentaren führen können. Mit Absenden des Formulars werden unsere Nutzungsbedingungen anerkannt.